HOLLERHOF

Dedenitz 6, Bad Radkersburg

Impressionen vom Hollerhof, fotografiert von Annett und Klaus Bartl sowie Ernest Kaltenegger

DSC_0085.JPG

Unser "Hollerhof" liegt am Ende des Dorfes (3 Seiten weiter Blick auf Felder, Wälder, Wiesen und oft Wild, keine Häuser; 4. Seite Bauernhof). Der Hollerhof ist tatsächlich das südöstlichste Anwesen Österreichs. (Feldweg zum Grenzflüßchen Kutschenitza 350m). Vorherrschender Eindruck: Natur und Ruhe.

Grundstück: 5 000 qm, der größte Teil obstbaumbestandene Wiese mit weitem Blick, keine Zäune! Gemauerte Feuerstelle und Solardusche auf dem Hof. Es gibt auch zwei Weinlauben, um darunter schattig zu sitzen, zu ratschen, zu "jausnen", zu grillen, zu trinken... Drei Häuser (Baujahr 1961) umgeben rechtwinklig einen riesigen Rasenhof und eine Grillhütte ist auch da.

Zwei der Gebäude dienen als Wohnung, Lager, Garagen. Das dritte, ehemals großer Stall und Scheune, beherbergt (neben Probebühne, Aufnahmestudio und Theaterwerkstatt) drei großzügige Gästewohnungen im Erdgeschoß und im 1.
Stock.

Parken kein Problem, auch unter Dach. Liegestühle genügend vorhanden. Grill steht zur Verfügung. Die Bücherregale in allen drei Gästewohnungen sind gut sortiert. Garantiert kein Konsalik oder Bohlen.